Episode 37: Lars Eidinger

“​Ich sehe mich beim Auflegen oft in euphorischen Momenten.”
Play Pause
00:59:09
“​Ich sehe mich beim Auflegen oft in euphorischen Momenten.”

In der neuen Folge spricht Gesine Kühne mit Schauspieler und DJ Lars Eidinger, der es liebt, sich über sämtliche Grenzen hinwegzusetzen. Neben der Theater- und Film-Bühne ist Musik die größte Leidenschaft des umtriebigen Künstlers – so tritt er beispielsweise regelmäßig in viral gefeierten Deichkind-Videos in Erscheinung und bringt bei seiner Partyreihe „Autistic Disco“ als DJ die Massen exzessiv zum Tanzen. Im Interview erzählt Eidinger, der seit über 20 Jahren hinter den Decks steht, über die vielfältigen Aspekte seiner Karriere und die Erfahrungen, die er im Berliner Nachtleben der 90er Jahre bis heute gesammelt hat. Der in Berlin geborene und aufgewachsene Tausendsassa spricht im Interview von seiner frühen Liebe zu melancholischer und eklektischer Popmusik und darüber, welch intensive Palette an Emotionen durch das Feiern und Auflegen in ihm freigesetzt wird. Lars Eidinger lebt stets den Moment, gesteht seiner Kunst Flüchtigkeit zu und möchte genau darin die eigentliche Schönheit und Freiheit für sich finden. Gut so.

About the Podcast
Der Telekom Electronic Beats Podcast geht den spannenden und facettenreichen Geschichten des Nachtlebens nach. Gesine Kühne und Jakob Thoene treffen DJs, Clubbetreiber*innen, Türsteher*innen, Tänzer*innen und viele weitere Protagonist*innen der Nacht.