Telekom Electronic Beats startet deutschsprachige Podcast-Serie zum Thema Nachtleben – Auftakt mit DJ Hell und Westbam

  • Podcast-Premieren mit DJ Hell und Westbam jetzt online; zwei Wochen später Sarah Farina und Johanna Grabsch
  • Auf electronicbeats.net, Apple Podcast, Spotify, SoundCloud, Deezer
  • Ab 15. März alle vierzehn Tage neue Talk-Folgen

Ab 15. März 2018 startet der deutschsprachige Telekom Electronic Beats Podcast zum Thema Nachtleben. Gäste der ersten beiden Talk-Sessions sindDJ Hell und sein Kollege Westbam – die, wie nur wenige Artists, die deutsche Clubkultur von Anfang bis jetzt erlebt und geprägt haben. Zwei Wochen später folgen Gespräche mit DJ Sarah Farina sowie Johanna Grabsch, Kuratorin des CTM Berlin – Festival for Adventurous Music and Art. Gesine Kühne undJakob Thoene sprechen als Hosts mit Protagonist*innen der Nacht. „Das Erzählen von Geschichten ist seit jeher der Grundstock des Teilens von Erlebnissen. Unser Podcast ist ein wunderbares Medium, um den Facettenreichtum des Nachtlebens zu beschreiben“, so Ralf Lülsdorf, International Market Communications Deutsche Telekom.

Telekom Electronic Beats (TEB) ist das internationale Musikmarketing- Programm der Deutschen Telekom. Es umfasst eine Vielzahl von digitalen Aktivitäten und Live-Veranstaltungen in ganz Europa. Das im Jahr 2000 gegründete Programm konzentriert sich stark auf Deutschland, Polen, Rumänien, Albanien, Ungarn und Mazedonien. Neben allen Infos zu derTelekom Electronic Beats Podcast Serie und den Telekom Electronic Beats Clubnights, bietet www.electronicbeats.net tagesaktuellen Journalismus, Interviews und Konzertmitschnitte aus der elektronischen Musikszene. Im Februar 2018 wurde der TEB YouTube Kanal mit dem Silver Creator Award für mehr als 100.000 Abonennten ausgezeichnet. Aktuelle Empfehlungen: • Mouse on Mars unveil Dimensional People album (Documentary) • Ben Klock – Photon (Feature)

Press Images

jpg, 53.84 Kb
jpg, 168.53 Kb
jpg, 209.29 Kb
jpg, 121.54 Kb
jpg, 180.01 Kb
jpeg, 122.82 Kb
jpg, 158.29 Kb
jpg, 790.50 Kb
jpeg, 210.16 Kb