Deutsche Telekom - erleben was verbindet
Telekom Electronic Beats

Telekom feiert 20 Jahre Electronic Beats

Happy Birthday Telekom Electronic Beats! Kaum eine andere Markeninitiative hat in den vergangenen 20 Jahren die Musikkultur so nachhaltig begleitet und geprägt. Mit ihrem internationalen Musikprogramm konnte die Deutsche Telekom eine zentrale Plattform der elektronischen Musikkultur etablieren. Nun veröffentlicht sie zum 20. Geburtstag ein Buch mit Beiträgen von Billie Eilish, Bryan Ferry und Lars Eidinger. Zudem begleitet das Unternehmen das Jubiläum mit einer digitalen Kampagne.

TEB 20 Years Book

„Über die letzten zwei Jahrzehnte sind wir mit Telekom Electronic Beats mutig vorneweg gegangen. Wir haben Denkanstöße gegeben und Trends gesetzt“, resümiert Ralf Lülsdorf, International Market Communications bei der Deutschen Telekom. „Durch die Zusammenarbeit mit Weltstars wie Billie Eilish, Depeche Mode, Grace Jones oder den Gorillaz und mit vielversprechenden Newcomer-Acts konnten wir wertvolle Gemeinschaftserlebnisse schaffen.“

Viele Marken haben im Laufe der Zeit erkannt, dass Popkultur und Musik Menschen erreicht und bewegt. Eine langfristige Beziehung konnten die wenigsten aufbauen. Kaum eine andere Markeninitiative hat in den vergangenen 20 Jahren die Musikkultur so nachhaltig begleitet und geprägt wie Telekom Electronic Beats.

Zum Jubiläum bringt die Telekom nun ein Buch heraus. Der Titel ist Programm: „Electronic Beats“. Es behandelt die Entwicklung von Popkultur, Clubkultur, Marken, Technologien und digitalen Räumen. Beiträge von Billie Eilish, Bryan Ferry, Lars Eidinger, Honey Dijon und vielen mehr unterstreichen die gesellschaftliche Bedeutung von Popkultur. Sie machen deutlich, wie stark Musik die Menschen verbindet.

Das Jubiläumsbuch ist Teil einer mehrmonatigen digitalen Kampagne. Sie findet vor allem auf www.electronicbeats.net/20years statt. Darin beleuchtet die Telekom mit ihrem Musikprogramm eine ereignisreiche Zeit, bewegt sich im Jetzt und erkundet zukünftige Entwicklungen. Sie schafft immersive Erlebniswelten und zeigt multimediale Inhalte aus dem Electronic Beats-Archiv.

Jubiläumsbuch „Electronic Beats“:

Herausgeber und Idee: Deutsche Telekom
Art Direction: Meiré und Meiré, Köln
Mit Beiträgen von Ji-Hun Kim, Whitney Wei, Max Dax, Aida Baghernejad, Jens Balzer, Günseli Yalcinkaya, Anika Meier, Dixon, Stefan Marx u.v.m.
Verlag: Blumenbar / Aufbau Verlag, Berlin
VK: € 34,-

Aktueller Veranstaltungstermin (geplant)

19.05.2021: Lesung – Autor Ji-Hun Kim und Fotografin Marie Staggat präsentieren das Buch "Electronic Beats" bei Dussmann - Das Kulturkaufhaus, Berlin

Über Electronic Beats:

Telekom Electronic Beats ist das internationale Musikprogramm der Deutschen Telekom. Es umfasst seit nun 20 Jahren digitale Aktivitäten und Live-Veranstaltungen in Europa. Neben einer eigenen Podcast-Reihe bietet das Programm unter www.electronicbeats.net tagesaktuelle Features, Interviews und Konzertmitschnitte aus der Popkultur. EB.TV zählt zu den renommiertesten Video-Magazinen der elektronischen Musik. Wechselnde Dokumentationen, Artist-Beiträge und Tech-Talks auf YouTube sowie regelmäßige Gesprächsrunden bei Clubhouse machen das Format für alle Musikinteressierten zum „Must-have“.