Episode 40: Klaus Blatter

“​Ich habe nie Werbung oder Promotion gemacht. Aus Prinzip nicht.”
Play Pause
00:46:13
“​Ich habe nie Werbung oder Promotion gemacht. Aus Prinzip nicht.”

Wer oder was bestimmt die Geschichtsschreibung? Klaus Blatter muss es wissen. In der aktuellen Folge des Telekom Electronic Beats Podcasts trifft Host Gesine Kühne auf den gebürtigen Dortmunder und Acid-Pionier Klaus Blatter, der nach dreißig Jahren Abwesenheit an Sichtbarkeit gewinnt. In einigen Kreisen wird er felsenfest als der Übervater des Acid-House gehandelt. Nachdem ein Brand sein Studio und Archiv zerstörte, verschwanden er und seine Arbeit als Mysterium lange Zeit aus der öffentlichen Wahrnehmung. Zwischenzeitlich wurde gar von Blatters Tod gemunkelt. Nachdem Danny Rampling, Gründer der britischen Clubszene, kürzlich Kontakt zu Blatter aufnahm, fiel der Entschluss ein neues Acid-House-Album aufzunehmen und das große Klaus-Blatter-Comeback in Angriff zu nehmen. Erste Singles sind bereits erschienen, das Album folgt im Frühjahr 2020. Gesine Kühne und Klaus Blatter sprechen im Interview über eine von ungewöhnlichen Schicksalsschlägen geprägte Karriere, die anhaltende Leidenschaft für den Fußballverein Borussia Dortmund und darüber, weshalb die Zukunft immer wichtiger ist als die Vergangenheit.

About the Podcast
Der Telekom Electronic Beats Podcast geht den spannenden und facettenreichen Geschichten des Nachtlebens nach. Gesine Kühne und Jakob Thoene treffen DJs, Clubbetreiber*innen, Türsteher*innen, Tänzer*innen und viele weitere Protagonist*innen der Nacht.